Archiv der Kategorie: Atomausstieg

11.3.11 – Die Atomkatastrophe in Fukushima

Am 11.3.2001, nach Erdbeben und Tsunami, begann die Atomkatastrophe in Fukushima.  Seitdem läuft die unkontrollierte Kernschmelze in mehreren Reaktoren, wurden Zigtausende umgesiedelt. Unsere Solidarität gilt den Menschen in Japan. Unser Engagement hier gilt der Abschaltung dieser menschenverachtenden Technik. In Osnabrück … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Atomausstieg | Kommentare deaktiviert

6.11.10 – Osnabrück beim Castor-Protest im Wendland

Die Proteste gegen die unverantwortlichen Atompläne der Regierung gehen weiter. Auch aus Osnabrück fahren Busse ins Wendland, organisiert durch die O.K. in einem breiten Bündnis von Organisationen.

Veröffentlicht unter Atomausstieg | Kommentare deaktiviert

1.9.10 – „Atomkraft – Schluss jetzt!“ oder „Brückentechnologie“? – Podiumsdiskussion über den Atomausstieg

1.9., 19:30, Lagerhalle Osnabrück, Café Spitzboden (Eintritt frei) – Im Herbst fällt die Entscheidung über die Zukunft der Atomkraft in Deutschland. Die CDU-FDP-Regierung plant längere Laufzeiten für AKWs, viele Menschen protestieren dagegen.

Veröffentlicht unter Atomausstieg | Kommentare deaktiviert

24.4.10 – Menschenkette gegen Atomkraft – Fünf Busse aus Osnabrück

Ein unglaublicher Erfolg für die Anti-Atom-Bewegung – 120.000 Menschen beteiligten sich an der Kette zwischen den AKWs Brunsbüttel und Krümmel. Die Osnabrücker Klimaallianz (O.K.) hat zusammen mit anderen Organisationen für die Menschenkette mobilisiert – letztlich waren

Veröffentlicht unter Atomausstieg | Kommentare deaktiviert