1.9.10 – „Atomkraft – Schluss jetzt!“ oder „Brückentechnologie“? – Podiumsdiskussion über den Atomausstieg

1.9., 19:30, Lagerhalle Osnabrück, Café Spitzboden (Eintritt frei) - Im Herbst fällt die Entscheidung über die Zukunft der Atomkraft in Deutschland. Die CDU-FDP-Regierung plant längere Laufzeiten für AKWs, viele Menschen protestieren dagegen. Die Osnabrücker Klimaallianz fordert entschieden den Atomausstieg und ruft auf zur Berliner Großdemonstration “Atomkraft – Schluss jetzt!” am 18.9. Wir meinen: Die Risiken der Atomkraft sind nicht beherrschbar, Atomenergie ist überflüssig und blockiert die dringend nötige Wende zu Erneuerbaren Energien. Sie schadet damit dem Klima und nützt nur den vier großen Energiekonzernen. Die O.K. hat deshalb an einer bundesweiten Aktion von Campact vor CDU- und FDP-Abgeordnetenbüros teilgenommen und den Osnabrücker CDU-MdB Dr. Mathias Middelberg aufgefordert, sich für den Atomausstieg einzusetzen.

Wir freuen uns, die Kontroverse im Rahmen einer öffentlichen Diskussionsveranstaltung fortsetzen zu können und laden herzlich zur Teilnahme ein.

Dieser Beitrag wurde unter Atomausstieg veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.