24.4.10 – Menschenkette gegen Atomkraft – Fünf Busse aus Osnabrück

Ein unglaublicher Erfolg für die Anti-Atom-Bewegung – 120.000 Menschen beteiligten sich an der Kette zwischen den AKWs Brunsbüttel und Krümmel. Die Osnabrücker Klimaallianz (O.K.) hat zusammen mit anderen Organisationen für die Menschenkette mobilisiert – letztlich waren 5 Busse und über 250 OsnabrückerInnen am Ort des Geschehens. Außerdem umzingelten am gleichen Tag bis zu 20.000 das AKW Biblis und am Zwischenlager Ahaus demonstrierten 7.000 Menschen.

Dieser Beitrag wurde unter Atomausstieg veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.